Navigation überspringenSitemap anzeigen

Unsere Liebig CARD Ihre Bezahl- und Bonuskarte

Unsere Liebig CARD
Unsere Liebig CARD
Was ist die Liebig CARD?

Unsere Liebig CARD ist eine Bezahl- und Bonuskarte, welche Sie kostenlos in unseren Fachgeschäften erhalten & aufladen können.

Welche Vorteile hat Liebig CARD?

Mit Guthaben aufgeladen ist unsere Liebig CARD als bargeldloses Zahlungsmittel verwendbar & macht sich super als Gutschein. Aufladen können Sie sie ab einem Betrag von 5,00 € ganz einfach und schnell in einem unserer Fachgeschäfte. Die Karte zählt außerdem vollautomatisch jedes gekaufte Brot & Heißgetränk wie eine Stempelkarte – unser Bonus für Sie: jedes 11. Brot oder Getränk geht auf uns! Als Gutschein verschenkt kann die Karte vom Beschenkten natürlich auch als Kundenkarte verwendet werden – muss aber nicht. Unser Tipp: Wenn Sie Ihre Liebig CARD bei uns „versichern“, geht Ihr Guthaben auch dann nicht verloren, wenn die
Karte defekt oder verloren geht.

Wie verwende ich Liebig CARD?

Legen Sie die Ihre Liebig CARD einfach bei Ihrem Einkauf bei uns an der Kasse vor. Möchten Sie mit der Karte zahlen wird der Betrag Ihres Einkaufs von Ihrem Guthaben abgezogen. Wenn Sie einfach nur „stempeln“ wollen ist auch das schnell geschehen.

Wie „versichere“ ich mein Guthaben?

Unsere Liebig CARD ist zuallererst einmal völlig anonym. Dies bedeutet jedoch auch, dass bei einer verloren gegangenen oder defekten Karte auch Ihr Guthaben verloren ist. Deshalb unser Tipp: Registrieren Sie Ihre Liebig CARD ganz einfach und unkompliziert mithilfe des Formulars auf unserer Homepage (www.ihr-guter-liebig.de/liebigcard). Bei Verlust können registrierte Karten anhand Ihres Namens identifiziert und gesperrt, sowie Ihr aktuelles Guthaben auf eine neue Karte übertragen werden. Diese Registrierung ist freiwillig und benötigt lediglich Ihre Daten sowie die Kartennummer, welche Sie unterhalb des QR-Codes auf der Rückseite der
Liebig CARD finden.

Was passiert mit meinen Daten?

Zum Schutz unserer Gäste werden bei unserer Liebig CARD selbst keine personenbezogenen Daten gespeichert. Erst bei der Registrierung der Liebig CARD benötigen wir personenbezogene Daten um diese bei Verlust / Defekt zuordnen zu können. Der Umgang mit den in unserer Datenbank gesicherten personenbezogenen Daten erfolgt selbstverständlich unter Beachtung der Datenschutzrechtlichen Vorschriften und vertraulich behandelt. Es erfolgt keinerlei Weitergabe an Dritte!

Wie weiß ich, dass ich meine Liebig CARD richtig registriert habe?

Nach Abschluss Ihrer Registrierung erhalten Sie von uns eine Bestätigungsmail an die von Ihnen angegebene Mailadresse.

Mein Guthaben ist aufgebraucht – was nun?

Besuchen Sie uns einfach in einem unserer Fachgeschäfte und laden Sie Ihre Karte ganz unkompliziert ab 5,00 € wieder auf oder sammeln Sie auch ohne Guthaben weiterhin Brot- & Heißgetränkestempel.

Wie erfahre ich wie hoch mein Liebig CARD Guthaben ist?

Ihr aktuelles Guthaben können Sie ganz einfach in unseren Fachgeschäften an der Kasse erfragen. Zusätzlich wird dieses auch auf Ihrem Kassenbon angezeigt, wenn Ihre Karte beim Einkauf genutzt wurde.

Mein Liebig CARD Guthaben reicht nicht, kann ich trotzdem damit bezahlen?

Ja, denn Sie können den Differenzbetrag auch BAR bezahlen. Danach können Sie die Karte selbstverständlich wieder aufladen.

Ist meine Liebig CARD übertragbar?

Ja – die Karte ist nicht personengebunden und kann dadurch beispielsweise auch von Familienmitgliedern verwendet oder als Gutscheinkarte weiterverschenkt werden. Lediglich eine auf Sie registrierte Karte empfehlen wir nicht weiter zu verschenken ohne vorher Ihre Registrierung löschen zu lassen.

Wie funktioniert das Sammelsystem?

Jedes über Ihre Liebig CARD gekaufte Brot und / oder Heißgetränk wird vollautomatisch gezählt, wenn Sie Ihre Karte an der Kasse vorlegen. Das 11. Brot, bzw. das 11. Heißgetränk können Sie dann ganz entspannt gratis genießen.

Kann ich Liebig CARD auch verschenken?

Aber natürlich! Ab einem Betrag von 5,00€ aufgeladen, können Sie der beschenkten Person eine besondere Freude bereiten. Die geschenkte Liebig CARD kann auch als reguläre Kundenkarte verwendet werden.

Ich habe meine Liebig CARD nicht dabei – kann ich meinen Brot- oder Heißgetränkeeinkauf nachbuchen lassen?

Nein, eine spätere Nachbuchung ist aus technischen Gründen leider nicht möglich. Unser Tipp: Die Liebig CARD lässt sich dank des QR-Codes auch in sogenannte Kartensammel-Apps am Smartphone einbinden, das Handy hat man ja meistens dabei!

Wann verfällt das Guthaben auf meiner Liebig CARD?

Das Guthaben auf unserer Liebig CARD verfällt zwei Jahre nach der letzten Transaktion und die Karte wird deaktiviert.

Meine registrierte Liebig CARD ist defekt. Wie komme an ich mein Guthaben & meine gesammelten Stempel?

Schicken Sie die defekte registrierte Karte mit Ihrer Adresse und Ihrer Telefonnummer an „Bäckerei Ihr guter Liebig, Lindenstraße 50, 64319 Pfungstadt“ oder geben Sie diese mit den oben genannten Informationen, bestenfalls in einem Umschlag, in einem unserer Fachgeschäfte zur Wiederherstellung ab. Nach nur 5 - 7 Werktagen erhalten Sie eine neue Karte, auf welche Ihr Guthaben und die gesammelten Brotkäufe übertragen wurden.

Meine Liebig CARD ist verloren gegangen / wurde mir gestohlen!

Unsere Liebig CARD ist zuerst einmal anonym und zählt wie Bargeld. Bei Verlust kann die Karte nur dann gesperrt und der Wert auf eine neue Karte übertragen werden, wenn Sie Ihre Karte vorher registriert haben. Ist Ihre Liebig CARD registriert, empfehlen wir Ihnen, die verlorene / gestohlene Karte umgehend sperren zu lassen. Hierfür können Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihrer vollständigen Anschrift und einer Telefonnummer an unsere E-Mail schicken. Wir verifizieren durch einen Rückruf unter der angegebenen Telefonnummer die Kartendaten und sperren die Karte dann für Sie. Gerne übertragen wir Ihnen auf Wunsch das bestehende Guthaben und die gesammelten Stempel auf eine neue Liebig CARD, welche Sie nach maximal 5 - 7 Werktagen in einem Fachgeschäft Ihrer Wahl abholen können.

Kann ich meine Liebig CARD umtauschen oder bar auszahlen lassen?

Unsere Liebig CARD ist vom Umtausch ausgeschlossen und das Guthaben kann nicht bar ausgezahlt werden. Sie können es jederzeit für frische Backwaren, eine leckere Kaffeespezialität oder ein ausgewogenes Frühstück einlösen. Sollten Sie Ihre Liebig CARD nicht weiter benutzen wollen, bitten wir Sie darum, uns diese leer in einem Fachgeschäft abzugeben, damit wir sie recyceln können.

Unsere neue Liebig CARD ist da!

Brot & Kaffee stempeln • bargeldlos zahlen • zusätzliche Aktionen

Auf dieser Seite erfahren Sie absolut alles über unsere neue Liebig CARD UND noch besser, sie können diese "versichern", indem Sie diese bei uns registrieren - mehr dazu hier:

Unsere Liebig CARD ist zu allererst einmal völlig anonym. Dies bedeutet jedoch auch, dass bei einer verloren gegangenen oder defekten Karte auch das Guthaben verloren ist.

Deshalb wurde die Möglichkeit geschaffen, die Liebig CARD zu registrieren. Bei Verlust können registrierte Karten anhand Ihres Namens und Ihrer Anschrift identifiziert und gesperrt, sowie das aktuelle Guthaben auf eine neue Karte übertragen werden. Diese Registrierung ist freiwillig und benötig Informationen von Ihnen, sowie die Kartennummer, welche unterhalb des QR-Codes auf der Rückseite Ihrer neuen Liebig CARD, welche Sie sich jederzeit kostenlos in einem unserer Fachgeschäfte holen können, zu finden ist.

Dieser Service ist für Sie kostenlos. Selbstverständlich ist die Liebig CARD auch ohne Registrierung nutzbar. Sollten Sie eine Registrierung Ihrer Liebig CARD wünschen, füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus und Sie bekommen nach Bearbeitung von unserer Seite eine Bestätigungsmail.

Liebig CARD AGB
Bäckerei - Ihr guter Liebig - LogoErfahrung aus Tradition
Zum Seitenanfang